Was hilft gegen Mitesser

In diesem Artikel möchte ich die Frage klären, was hilft gegen Mitesser und was sind überhaupt Mitesser. Ich möchte hier keine wissenschaftliche Arbeit leisten, sondern dich zum Erfolg führen, halte mich daher so einfach wie möglich und versuche es mit eigenen Worten zu beschreiben. Für mich gibt es nichts schlimmeres als wissenschaftliche Fachwörter und unverständliche Phrasen, deswegen gehe ich so an das Thema heran: Problem: Mitesser, Akne, Pickel etc. Ich möchte euch hiermit die Lösung für das Problem bieten und keine Kopfschmerzen durch Fachwörter bereiten.

Mitesser zählen als eine Art Vorstufe der Akne, sie gehen der Akne also sozusagen voraus oder sind Vorläufer der Akne. Informationen zu was hilft gegen Akne gibt es in meinem Artikel zu was hilft gegen Akne. Mitesser sind nichts anderes als verstopfte Poren, welche in unterschiedlichsten Bereichen am Körper, häufig aber im Gesicht auftreten. Mitesser sind dabei mindestens genauso unangenehm wie Pickel oder die Akne selbst. Du stellst dir zurecht die Frage, was hilft gegen Mitesser, wie werde ich sie los? Um ein wenig auszuschweifen möchte ich dir ein wenig über mich, Freunde und Bekannte erzählen.

Meine Freundin Sofia litt, genauso wie ich, unter ständig wiederkehrenden Mitessern. Sie stellte sich die Frage, was hilft gegen Mitesser? Auch bei meinen Geschwistern war es nicht selten, dass Mitesser auftauchten. Ich würde mal fast sagen: „Es liegt in der Familie.“
Doch dieses Buch hat mich eines besseren belehrt!

Mitesser entfernen! Was hilft gegen Mitesser?

Durch einfache Schritte und Hausmittel war es mir möglich erfolgreich den Kampf gegen Mitesser anzutreten, und das mit Erfolg! Seit dem habe ich mir zum Ziel gesetzt, die Menschheit aufzuklären und nicht länger mit Lügen von Wundermitteln zu leben und den Kampf gegen lästige Mitesser und Pickel zu gewinnen! Den häufigsten Fehler, den ich selbst begangen habe, war es Mitesser auszudrücken. Die Folge ist, dass Bakterien in die Haut gelangen und sogar hässliche Narben im Gesicht entstehen können.

Photo: IVAN VICENCIO by sxc.hu

Sofia HEUTE

Wo wir wieder beim Thema Sofia sind. Sofia litt noch mehr als ich unter Mitessern und Pickeln. Sie drückte jede Nacht vor dem Schlafengehen ihre Mitesser aus und desinfizierte diese „richtig“. Um es kurz zu halten, langfristig war kein Erfolg in Sicht und sie bekamm kleine Narben an diesen Stellen. Ihr war es unangenehm das Haus zu verlassen, ihre Haut war übersät von diesen „schwarzen“ Punkten. Sie kam auf mich zu und fragte mich schließlich, was hilft gegen Mitesser? Was hilft gegen Pickel? Als ich ihr über meine Erfahrungen mit Mitessern berichtet und das Gehemins über schöne Haut verraten hatte, folgte sie meinen Anweisungen.
Es dauerte nicht lange, bis ihr Hautbild sich zu bessern begann. Sie war so dankbar, dass sie mir vor Glück weinend in die Arme fiel und sich bedanke. Mit nur ein paar kleinen Tipps hat Sofia es geschafft, ihre Mitesser loszuwerden und das ist definitiv kein Hexenwerk!

Du bist nicht ohne Grund auf meine Seite gestoßen. Deine Frage war es, Was hilft gegen Mitesser? Welche dich hier her geführt hat! Also lass uns gemeinsam diesen Kampf antreten! Meinen Freunden und Bekannte habe ich schon geholfen und bei dir wird es mir auch gelingen! Mit der einfachen Schrift für Schrift Anleitung schafft es wirklich jeder seine Mitesser loszuwerden und ein schönes Gesicht zu haben ohne dafür im Monat Unmengen an Geld zu verpulvern für unnötige und meiner Meinung nach wirklich schädliche Kosmetikprodukte auszugeben.

cover-neu-v2Du siehst, ich nehme kein Blatt vor den Mund! Hier erfährst du nicht mehr oder weniger als die Wahrheit im Kampf gegen Pickel, Akne oder Mitesser! Und das mit langfristigen Erfolgen!

Überzeuge dich selbst und lies das Buch “Nie wieder Pickel” um den selben Erfolg im Kampf gegen die Mitesser, wie viele andere vor dir, zu haben. Sei nicht mehr neidisch auf die schöne und reine Haut von den anderen!

Auch die Stars und Sternchen aus Hollywood gehen nach solchen Methoden vor, um diese makellose Haut auf dem roten Teppich und vor der Kamera zu haben. Hier geht es zum Buch.

GD Star Rating
loading...
Was hilft gegen Mitesser, 4.0 out of 5 based on 4 ratings

6 Kommentare

  1. Super! Vielen Dank Annika! Ich habe gerade das Buch Bestellt und hab es sofort auf meine E-Mail bekommen wusste ja gar nicht das man es sofort Downloaden kann.
    Ich bin jetzt schon bei Seite 34 und die Tipps scheinen echt plausibel zu sein, Sie muss echt recht haben. Werde jetzt die nächsten Tage die Anleitung befolgen und erzähle dann mal ob ich meine Mitesser los geworden bin.
    Liebe Grüße, Leonie

  2. Hallo Leonie,

    ich bin schon seit längerem im Besitz dieses Buches und kann dir einfach nur sagen, hab Vertrauen! Ich habe durch das Buch erfolgreich meine Mitesser loswerden können. Viel Spaß und Erfolg würde ich mal sagen. Befolge es und du wirst merken, es funktioniert!
    An Annika: Danke für diesen Buch-Tipp und deine tollen anregenden Artikel und den netten Kontakt per Formular oder auch per Email!

    Liebe Grüße

  3. Super Buch! Top! Bekommt von mir 5 Sterne!
    Vielen Dank für deine inspirierenden Artikel dazu!

    MfG

  4. Hi, das Buch ist echt Hammer. Ich habe es schon seit Weihnachten und bin meine
    Akne fast los. Gestern war ich bei meinem Hausarzt (Grippe) und der konnte es kaum glauben, dass man mit ganz einfachen Hausmitteln innerhalb von 6 Wochen eine reine Haut bekommt. Ich bin jetzt 23 Jahre und hatte seit meiner Pubertät mit Pickeln, Akneknoten und dicken Mitessern zu kämpfen und habe das erste Mal in meinem Leben eine richtig schöne und klare Haut.
    Tausend Sterne von Sandra

  5. Gutes Buch! Leicht verständlich!

    Gruß Erik

  6. Klasse Empfehlung! Hatte nicht erwartet, dass es so schnell und einfach funktioniert. Und billig Leute: einfache Hausmittel, die nix kosten. Ich habe direkt
    meine Oma gefragt und die meinte knallhart, früher gab es auch Pickel und Akne und kein Mensch konnte sich teure Mittel aus der Apotheke leisten. Einige der beschriebenen Hausmittel sind unseren Großeltern wohlbekannt. Ich kann nur sagen: Endlich mal ein Buch, wo man nicht noch für 500 Euro Kosmetik dazu kaufen muss, sondern mit ganz einfachen Mittel, die jeder zu Hause hat seine Problemzonen in den Griff bekommt.

    Herzliche Grüße Annalena aus Köln

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *